Services

Kältedämmsysteme

Innerhalb der letzten Jahre, konnte Hertel seine Kompetenzen im Bereich der Kältedämmsysteme in diversen großen LNG-Anlagen Europas unter Beweis stellen.

Haben Sie Fragen zu unseren Isolierungs-Services?

Kontaktieren Sie Herrn Rauch

Klaus Rauch

Kompetenzzentrum für LNG-Anlagen

Hertel hat ein Team von qualifizierten Fachleuten zusammengestellt, welches Kompetenzen in den Bereichen Entwicklung, Betrieb und Wartung von LNG-Anlagen hat. In diesem Kompetenzzentrum findet ein weltweiter Erfahrungsaustausch statt, der es uns ermöglicht unsere Kunden bestmöglich zu unterstützen. Außerdem wird hier über Fortschritte und Innovationen gesprochen, die es bei der Anwendung von Kältedämmsystemen gibt.

Qualitativ hochwertige Materialien für einen streng regulierten Prozess

Um die für LNG-Anlagen notwendige Temperatur von -160 °C zu gewährleisten, ist eine hochwertige Isolierung in Übereinstimmung mit den strengen Spezifikationen unerlässlich. Isolationssysteme, bestehend aus Polyisocyanurat (PIR), Hartschaum oder Schaumglas, in mehreren Schichten aufgetragen und in Kombination mit Hochleistungsdampfsperren genutzt, werden angebracht, um den erforderlichen Grad an Isolation zu erreichen.

Schutz vor mechanischen Einflüssen oder schlechten Wetterbedingungen, wird durch die Anwendung von Mantelmaterialien gegeben; diese beinhalten Edelstahl, aluminisierten Stahl oder UV-gehärtetes GFK.

Das Polyisocyanurat (PIR), welches für Rohranlagen und Lagertank Isolierung verwendet wird, wird speziell für den Einsatz in LNG-Isolationssysteme erzeugt und hat die geforderten mechanischen und thermischen Eigenschaften, um die Wärmespannungen aufzunehmen.

Schaumglas wird auch für die Kälteisolierung von Rohrleitungen, Anlagen, Lagertanks und Schiffen eingesetzt. Schaumglas ist ein leichtes Material, bestehend aus Millionen verpackter Glaszellen. Jede Glaszelle bietet langfristige Leistung und kann das Material unter allen möglichen Bedingungen isolieren.

Normen und Standards

Die genannten Materialien werden sowohl auf der Baustelle für die Rohrisolierung und die Isolierung der Ausrüstung genutzt, als auch in der Isolierungsvorfertigung in Lingen. Wir arbeiten in strikter Übereinstimmung mit den für LNG-Anlagen gültigen Industrie-Standards und Spezifikationen.

Unsere hohen Qualitätsziele werden erreicht durch hervorragend geschulte Mitarbeiter, leistungsfähige Maschinen sowie unsere Bereitschaft, die Prozesskette permanent zu optimieren und den Erfordernissen der sich verändernden Umwelt anzupassen.